Gesundheit

Der Zugang zu Gesundheitsdiensten, Hygiene, Trinkwasser und Sanitäranlagen ist in entlegenen Bergregionen und benachteiligten Gemeinden in Nepal keine Selbstverständ­lichkeit.

Gesundheit für alle: Primäre Gesundheitsversorgung und Mütter- und Kindergesundheit

Der Schwerpunkt unserer Gesund­heits­projekte liegt auf der medizinischen Versorgung von Müttern und Kleinkindern und Bewusstseinsarbeit in Bezug auf Hygiene und Ernährung. Qualifizierte Mitarbeiterinnen bieten Schwangerschaftsvorsorge, Geburtshilfe und Nachsorge und achten besonders auf den Ernährungsstatus von Kleinkindern (bis 5 Jahre).

Durch die Bereitstellung von qualifiziertem Personal und Medikamenten sowie Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für Mitarbeiter_innen, durch die Aufwertung der Gebäude und Gesundheitserziehung in Schulen, durch Aufklärungsmaßnahmen und bewusstseinsbildende Aktivitäten sowie durch Hygieneunterricht und sanitäre Einrichtungen (Toiletten, Trinkwasser) setzt PHASE auf unterschiedlichen Ebenen an, um die Situation nachhaltig zu verbessern und bei den Menschen ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass sie ein Recht auf gute Gesundheitsversorgung haben, und die Gemeinden dazu anzuregen, sich selbst für dieses Recht einzusetzen.

Lädt…
Project: Gesundheit
Sortieren nach: Erstellungsdatum
Reihenfolge: Absteigend
  • Integriertes Programm zur Verbesserung der medizinischen Versorgung von Müttern und Kindern in Mugu, Westnepal

    Das Projekt zielt im Rahmen eines Integrierten Programmes zur Verbesserung von Ernährung und Gesundheit von Frauen und Kindern in West-Nepal auf die Unterstützung der Regierungsgesundheitsdienste im Bezirk Mugu.

  • Wiederaufbau der Outreach Clinic in Hagam

    Sindhupalchok ist einer der am schwersten betroffenen Bezirke der Erdbebenserie in Nepal im April und Mai 2015 – etwa 90% der Gebäude wurden zerstört, der Bezirk hatte, gemessen an der Bevölkerungszahl, mit mehr als 3.000 die meisten Todesopfer im ganzen Land zu beklagen.

  • Sport – Integrationsförderung und Empowerment

    Die Lebensumstände von Gemeinden in entlegenen Dörfern in Nepal wurden durch die Erdbeben im April und Mai 2015 noch schwieriger. Das Village Development Commitee Rawadolu im Bezirk Okhaldunga hat keinerlei Verkehrsanbindung, der Fußweg von der nächsten Straße dauert mindestens zwei, eher drei Tage.

  • Vermeidung und Behandlung infektiöser Durchfallerkrankungen

    Bezirk Bajura im Westen Nepals Projektlaufzeit: November 2013 bis Oktkober 2015 PHASE implementierte in 5 VDCs (Village Development Committees) im Bezirk Bajura ein zweijähriges Schwerpunktprogramm zur Bekämpfung und Behandlung von Durchfallerkrankungen. Dieses Projekt steht im Zusammenhang mit anderen PHASE-Projekten in der Karnali-Region (Bezirke Humla, Bajura und Mugu), die sich zum Ziel setzen, die medizinische Grundversorgung […]

  • Gesundheit und Bildung als Kinderrechte

    Projektlaufzeit:Dezember 2012 bis November 2014 Projektgemeinden: Lapu, Gumda, Uhiya, Kashigaun, Keraunja, Manbu, Nord-Gorkha PHASE Austria führt mit freundlicher Unterstützung der Stadt Wien aus dem Call „Kinderrechte und Entwicklungszusammenarbeit“ in 6 VDCs in Gorkha ein umfassendes zweijähriges Projekt (Dezember 2012 bis November 2014) durch. Die Gesamtbevölkerung der 6 VDCs Gumda, Kashigaun, Uhiya, Karauja, Lapu und Manbu […]

  • Gesundheitsposten in Chumchet

    Projektlaufzeit: 2008 bis 2014 Projektgemeinde: Chumchet VDC, Nord-Gorkha PHASE Austria finanzierte zwei ANMs (Auxiliary Nurse Midwives – Hebammen mit zusätzlicher Gesundheitspflegeausbildung) sowie Medikamente und Verbrauchsmaterial für den Gesundheitsposten, die den Zugang der Bevölkerung zu primärer Gesundheitsversorgung sicherten. Voraussetzungen Chumchet liegt – neben den Projekten in Humla – in einer der entlegensten Gegenden, in denen PHASE […]


help mundo
Hilfsprojekte unterstützen von PHASE Austria e.V. Jetzt spenden Datenschutzerklärung