Team

Der Vorstand von PHASE Austria stellt sich vor
photo

Mag.a Brita Pohl

Position: Vorsitzende
PHASE inspiriert durch den integrierten Ansatz einer nachhaltigen Unterstützung benachteiligter Bevölkerungsgruppen, durch den sie aus dem Teufelskreis von Armut, Gesundheitsproblemen und mangelnder Bildung befähigt werden, ihr eigenes Leben aktiv gestalten und sich selbst für ihre Rechte einsetzen zu können. Durch die Arbeit für PHASE kann ich dazu beitragen, eine spürbare und nachhaltige Verbesserung für die Menschen in unseren Projektdörfern zu erzielen.
Verantwortliche für Spendenverwendung und Datenschutz, Fundraising und Projektmanagement
Mehr lesen
photo

Muriel Harloff

Position: Schriftführerin
Durch meine Zeit in Nepal konnte ich einen Einblick in die Kultur und das Leben der Menschen vor Ort bekommen. Von Anfang an hat mich das Land zugleich extrem fasziniert und schockiert, durch die Schönheit des Himalaya und die damit verbundenen rauen Lebensbedingungen. Durch die Arbeit von PHASE sehe ich die Möglichkeit, den Menschen in Nepal einen Zugang zu einem funktionierenden Gesundheits- und Bildungssystem zu ermöglichen, mit dem Ziel, sie langfristigin ihrem Empowerment zu stärken.
Mehr lesen
photo

DI Thomas Weber

Position: Kassier
Der Himalaya und insbesondere Nepal hat mich bereits zu meiner Schulzeit in seinen Bann gezogen. Als ich auf PHASE Austria stieß, war mir sofort klar: Diesen einzigartigen Ansatz von Hilfe zur Selbsthilfe, wo die Menschen vor Ort selbst zu Keimzellen für eine nachhaltige Verbesserung der Lebensbedingungen in ihrer Region werden, will ich unterstützen!
Mehr lesen
photo

Olivia Schneider

Position: Freiwillige Mitarbeiterin
Von Beginn an hat mich der nachhaltige, empowernde Zugang von PHASE sehr begeistert. Je mehr Einblick ich bekommen habe, desto deutlicher zeigte sich der kooperative und transparente Zugang, der sich durch die gesamte Arbeit zieht. In jedem Projekt stehen die Interessen und die langfristige Verbesserung der Lebensumstände der Menschen im Zentrum, ohne sie jedoch von externer Hilfe abhängig zu machen. Dieser Zugang zu Entwicklungszusammenarbeit zeugt von hohem Mehrwert und ich bin sehr froh, dieses Vorhaben unterstützen zu dürfen.
Mehr lesen
photo

Dipl. Psych. Senta Vogl

Position: Stellvertretende Vorsitzende
Noch in meiner Jugend gab es in Österreich und Südtirol ähnlich entlegene Bauernhöfe wie in Nepal. Wir haben die Entwicklung geschafft. Ich helfe, damit die Menschen in Nepal ihren Weg aus der Armut und Unwissenheit finden und gleichzeitig ihr altes Wissen in den Fortschritt integrieren.
Mehr lesen
photo

Beatrice Leidenfrost, BA

Position: Stv. Schriftführerin
PHASE Austria ist für mich eine transparente Vorzeige-NGO, in der ich mich gerne aus Überzeugung einbringe. Menschen, die in entlegenen Gebieten in Nepal leben, werden von lokalen ExpertInnen sinnvolle Projekte ermöglicht, die sie langfristig empowern.
Mehr lesen
photo

Mag.a Daniela Gahleitner

Position: Stellvertretende Kassierin
Ich fand und finde es beeindruckend, wie konsequent die Idee des Empowerments in dieser Organisation umgesetzt wird.
Mehr lesen
photo

Andreas Ramstorfer

Position: Freiwilliger Mitarbeiter
Nach eingehender Auseinandersetzung mit den Konzepten von Entwicklungs- und Nothilfe und deren Umsetzung durch PHASE - im Speziellen sehe ich die Einbettung der einzelnen Projekte in bestehende gesellschaftliche und/oder administrative Strukturen als herausstechendes Merkmal - möchte ich gerne meine Erfahrungen einbringen und zu einer weiteren positiven Entwicklung von PHASE beitragen.
Mehr lesen