Kategorie-Archive: Gesundheit

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Integer nec odio. Praesent libero. Sed cursus ante dapibus diam. Sed nisi. Nulla quis sem at nibh ...

Projektbesuch in Mugu

Projektbesuch in Mugu

Im März 2018 war Brita Pohl auf Projektbesuch in Mugu in Westnepalund konnte dort direkt erleben, welchen Impact PHASE dort hat: PHASE Nepal betreibt dort in 6 Gemeinden Gesundheits-, Bildungs- und Ernährungsprogramme, z.B. Outreach-Kliniken, Frauenalphabetisierung und Gemüseanbau-Trainings. Der Bezirk Mugu im Verwaltungsbezirk Karnali in der Mid Western Region liegt im Westen Nepals und zählt zu den entlegendsten und am schwersten zugänglichen Bezirken Nepals. Der Bezirk erhielt erst vor Kurzem einen Straßenzugang – die einzige Straße ist jedoch unbefestigt und anfällig für Unterbrechungen durch Erdrutsche und Murenabgänge während der Regenzeit, die meisten Gemeinden liegen mehr als einen Tagesmarsch von der Straße entfernt. Der Bezirk zählt auch zu den ärmsten Bezirken Nepals: […]

Preisträgerfilm

Ein wunderbarer kurzer Film präsentiert unser Mutter-Kind-Gesundheitsprojekt in Mugu, das mit dem Else Kröner-Fresenius-Preis für medizinische Entwicklungszusammenarbeit ausgezeichnet wurde. Der Film wurde bei der EKFS-Preisverleihung 2017 gezeigt; er steht auf YouTube zur Verfügung und stellt auch sehr schön den integrierten Ansatz von PHASE dar: Gesundheit, Bildung und Einkommenschancen sollen letztlich zu einem Empowerment der Menschen in den entlegenen Dörfern führen und sie dazu anregen und befähigen, für ihre Rechte einzutreten. Für die freundliche Erteilung der Nutzungsrechte bedanken wir uns herzlich bei der Else Kröner-Fresenius-Stiftung und bei Frau Simone Utler!

Tod einer PHASE-Mitarbeiterin

Tod einer PHASE-Mitarbeiterin

Mit tiefer Bestürzung müssen wir bekanntgeben, dass Nisha Tamang am 8. August 2016 bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben gekommen ist. Sie war Krankenschwester in Sirdibas, Nord-Gorkha, und war mit einer frisch entbunden Mutter und deren 5 Tage altem Kind sowie einigen Verwandten der Patientin auf dem Weg ins Krankenhaus in Kathmandu. Unser Beileid gilt vor allem ihrer Familie sowie allen PHASE-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Der Nachruf von PHASE Nepal kann auf der PHASE-Nepal Homepage eingesehen werden. PHASE Nepal hat in Erinnerung an Nisha Tamang den „Nisha Tamang Memorial Fund“ eingerichtet, der dazu dienen soll, junge Nepalis aus ihrer Heimatgemeinde und aus Sirdibas, der Gemeinde, in der sie für PHASE gearbeitet hat, […]

Projekt zur Vermeidung und Behandlung von Durchfallerkrankungen

Projekt zur Vermeidung und Behandlung von Durchfallerkrankungen

Durch die Förderung der Stadt Wien ist es uns auch dieses Jahr wieder möglich, ein neues Projekt in Nepal in Angriff zu nehmen. Dieses Projekt fokussiert auf das Problem Durchfallerkrankungen im Westen Nepals, einer der entlegendsten Regionen der Welt. In fünf Village Development Committees in den Bezirken Bajura und Mugu wird – im Zusammenhang mit anderen PHASE-Projekten, die in dieser Region die medizinische Grundversorgung sichern sollen – ein umfassendes Aufklärungs- und Informationsprogramm zur Vermeidung und Behandlung von infektiösen Durchfallerkrankungen durchgeführt. Das Projekt wird während der zweijährigen Laufzeit drei Mitarbeiter/innen beschäftigen: Eine/n Programmsupervisor/in und zwei Community mobilizer. Wie üblich wird das Projekt von PHASE Nepal betreut und überwacht. Dabei wird, wie […]

Kinderrechte-Projekt in Gorkha

Kinderrechte-Projekt in Gorkha

PHASE Austria konnte erneut die Unterstützung der Stadt Wien für ein Projekt in Nord-Gorkha gewinnen: Ab Dezember 2012 läuft ein zweijähriges Projekt zu Kinderrechten mit Schwerpunkt Gesundheit und Bildung in 6 VDCs in Gorkha. Das Programm besteht aus mehreren Strategien: Die Verbesserung der gesundheitlichen Situation von Kindern in 6 nördlichen Village Development Committees von Gorkha wird über eine Verbesserung des Angebots an prä- und postnatalen Kontrollen sowie die Erhöhung des Bewusstseins über ihre Notwendigkeit erreicht. Zudem wird über diverse Strategien (Straßentheater, Mobilisierung von Müttergruppen) das Wissen über Grundsätze der gesunden Ernährung von Kleinkindern und die Behandlung häufiger Gesundheitsprobleme gefördert. Die Gemeinden werden in das Programm eingebunden, und das Bewusstsein über […]